Ressourcen für empirische Methoden

Informationskompetenz

Informationskompetenz als Schlüsselqualifikation

Wenn Sie als Studierende, Forschende oder Dozierende sich in der Vielfalt von Informationen erfolgreich zurechtfinden wollen, dann zählt Informationskompetenz zu Ihren Schlüsselqualifikationen.

Digitales Informationszeitalter
Aufgrund der steigenden Informationsflut ist es unumgänglich, Fähigkeiten zu erwerben, mit Informationen optimal und verantwortungsvoll umzugehen. Gerade beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten oder deren Vermittlung gehören die Auswahl, Beschaffung, Beurteilung, Organisation, Anwendung und Dokumentation von Informationen zu den grundlegenden Tätigkeiten.

Werkzeugkasten
Aus diesem Verständnis heraus startete die Hochschule Luzern ein Projekt zur Informationskompetenz in Zusammenarbeit zwischen Dozierenden und BibliotheksverterterInnen. Als Projektergebnis wurden sieben verbindliche Learning Outcomes verabschiedet und ein Werkzeugkasten als Hilfsmittel zur Vermittlung von Informationskompetenz aufgebaut, welcher u.a. Unterstützung bietet für:

  • Literaturrecherche
  • Suchstrategien
  • Datenbanken, Fachbibliographien, Internet
  • Literatur organisieren und verwalten
  • Schreiben, Zitieren und Plagiate vermeiden

Mehr Informationen dazu finden Sie im Werkzeugkasten und auf der Bibliothekshomepage. Bei Anregungen und Fragen können Sie uns gerne kontaktieren:

email hidden; JavaScript is required, Leiterin Bibliothek Hochschule Luzern — Wirtschaft
email hidden; JavaScript is required, Dozentin Hochschule Luzern — Wirtschaft